Reisen

Trending:


Lockdown auf Chinas Hawaii: 80.000 Urlauber in Sanya gefangen

Rund 80.000 Touristen sitzen derzeit im beliebten chinesischen Badeort Sanya fest. Behörden hatten am Samstag einen Lockdown über die Stadt auf der Insel Hainan verhängt. Zuvor waren einige Hundert Corona-Infektionen auf der oft als Hawaii Chinas bezeichneten Insel entdeckt worden.


Leiche im Eis entdeckt: Jetzt spricht der Bergsteiger nach Grusel-Fund auf Stockji-Gletscher

Zwei französische Bergsteiger entdecken am Stockji-Gletscher im Wallis eine Leiche. Jetzt erzählt einer der Berggänger, wie er den Leichenfund erlebte.


Massenschießerei vor Bar: Mindestens neun Verletzte in Cincinnati

Am Sonntag sind in einem beliebten Ausgehviertel im US-amerikanischen Cincinnati neun Menschen bei einer Massenschießerei verletzt worden. Nach Angaben der Polizei war ein Streit zwischen zwei Gruppen ausgebrochen. Ein Verdächtiger konnte fliehen. Die Ermittler fahnden nach mindestens zwei Schützen.


4 wichtige Wanderregeln, damit du sicher unterwegs bist

Mit vier hilfreichen Tipps zeigen wir, wie du dich auf deine nächste Wanderung optimal vorbereiten kannst und auf was es in den Bergen ankommt.


Motorradszene in Dubai: Für jeden etwas dabei

Rennen und Geländefahrten haben in Dubai die Motorradszene wachsen lassen, die Motorräder aller Formen und Größen umfasst. View on euronews


Ehemalige Sklavenhütte als Ferienhaus angeboten

Der Wohnraumvermittler warb für ein Haus, in dem früher versklavte Menschen lebten. Nun ist ein Anwalt dagegen vorgegangen, Airbnb hat sich entschuldigt. Doch eine Frage bleibt offen.


Polizei geht von Unfall aus: Mann in Bern leblos aus der Aare geborgen

Vergangenen Mittwoch ist beim Stauwehr Engehalde in Bern eine leblose Person aus der Aare geborgen worden. Es handelt sich um einen 44-jährigen Georgier. Für die Berner Kantonspolizei steht gemäss bisherigem Kenntnisstand ein Unfall als Todesursache im Vordergrund.


Entdecken Sie die unglaublichsten Strandziele in Europa

Erfahren Sie mehr über diese schönen Reiseziele auf Microsoft Travel. Beginnen Sie noch heute mit der Planung Ihrer Traumreise. Sehen Sie sich Flüge, Hotels, Reiserouten und mehr an. Microsoft Travel


Bären-Nachweise im Ober- und im Unterengadin

Durch das Engadin streifen bis zu drei Bären. Zuletzt wurde eines der Grossraubtiere Mitte letzter Woche im Val Chamuera im Oberengadin beobachtet, wie dem aktuellen Quartalsbericht Grossraubtiere der Bündner Wildhut zu entnehmen ist. Davor lieferten am 17. Juli Fotofallen aus zwei Unterengadiner Tälern Bilder von Bären. Die Wildhut ging damals dav...


Hausexplosion in London: Vierjähriges Mädchen stirbt, vier Verletzte

Am Montag ist nach einer Gasexplosion in London ein Haus eingestürzt. Ein vierjähriges Mädchen starb unter den Trümmern, mindestens vier weitere Personen wurden verletzt. Das Wohngebiet im Süden der Stadt wurde evakuiert. Die Ermittlungen zur Ursache der Explosion dauern an.


Österreich hat die beste Wasserqualität: Die 5 schönsten Badestellen in Europa

Es muss nicht immer der überfüllte Strand sein: Die Wasserqualität von Badessen und Flüssen in Europa nimmt stetig zu. Am besten schneidet Österreich ab. View on euronews


Ferieninsel Hainan: Nach Corona-Ausbruch in «Hawaii Chinas» sitzen 80.000 Touristen fest

Nach einem Corona-Ausbruch in einem auch als «Hawaii Chinas» bekannten Urlauberort sitzen auf der chinesischen Ferieninsel Hainan mehr als 80.000 Touristen fest.


Diese sechs Beach Clubs in Dubai sollten Sie kennen

In Dubai sind Beach Clubs nicht nur zum Sonnenbaden da. View on euronews


Das sind die wichtigsten Fragen und Antworten zu den Nadelattacken in Clubs

Mysteriöse Angriffe mit Spritzen oder Nadeln nehmen zu. Weder über das Motiv noch über die Täter ist bisher etwas bekannt. Zwei Experten ordnen ein.


Durch Hitze und Trockenheit: Mittelland wird zur Toskana

Statt Grün würden immer mehr Gelb- und Brauntöne den Sommer im Mittelland dominieren, so die Stiftung Landschaftsschutz Schweiz. Schuld daran sind die «Klimaerhitzung» und die Trockenheit.


Mit Hilfe Russlands: Iran bringt Überwachungssatelliten in Umlaufbahn

Am Dienstag hat eine russische Rakete einen iranischen Satelliten in die Umlaufbahn gebracht. Die Sojus-Rakete hob planmäßig vom russischen Startplatz Baikonur in Kasachstan ab. Der nach dem iranischen Universalgelehrten Omar Khayyam benannte Beobachtungssatellit mit hochauflösenden Kameras soll nach Angaben Teherans nur für zivile Zwecke benutzt werden.


Die 25 günstigsten Orte, um 2022 eine Immobilie in Portugal zu kaufen

Der Traum vom Immobilienkauf in Portugal muss trotz Inflation und steigender Lebenshaltungskosten nicht platzen. Zwar steigen die Immobilienpreise und die Zinsen für Darlehen steigen, doch die Immobilienpreise sind nicht überall in Portugal einheitlich. Es gibt immer noch viele Immobilien zu günstigen Preisen. Dies sind die 25 günstigsten Orte, um 2022 eine Immobilie in Portugal zu kaufen. In Portugal gibt es mehrere Gemeinden, in denen günstige...


Unfall mit Golfwagen in Texas: Mindestens vier Tote, zwei Kinder sterben

Am Samstag ist im US-Bundesstaat Texas ein Golfwagen auf öffentlicher Straße in einen tödlichen Unfall geraten. Mindestens vier der Insassen kamen dabei ums Leben, darunter zwei Kinder. Ein Geländewagen war über eine Kreuzung gerast und mit dem Cart und einem weiteren Fahrzeug kollidiert. Die Polizei will den 45-jährigen Fahrer wegen vierfacher Tötung im Rausch anklagen.


Bald keine Sangría mehr? - "Dramatischer" Eiswürfel-Mangel in Spanien

Mallorca-Besucher werden in Hotels, Restaurants und Bars möglicherweise bald auf Sangría verzichten müssen. Für das wohl beliebteste Sommergetränk Spaniens sind nämlich Eiswürfel unerlässlich - und die werden nicht nur auf der Ferieninsel im Mittelmeer, sondern im gesamten Urlaubsland immer knapper. Die erhöhte Nachfrage aufgrund der Hitzewellen un...


Busfahrer vergisst Handbremse: Aufmerksamer Polizist verhindert Schlimmeres

Ein leichtsinniger Busfahrer aus Guiyang in China vergaß beim Parken die Handbremse. Das Fahrzeug machte sich selbstständig, dann hatte ein Polizist außer Dienst seinen großen Auftritt.


„Grundsätzlich unverantwortlich": China setzt Militärübungen um Taiwan fort

Am Montag hat China die Fortsetzung seiner Militärübungen rund um Taiwan bekannt gegeben. Das Militär erklärte, die Übungen seien eine Reaktion auf den Besuch Nancy Pelosis auf der Insel. Die USA bezeichneten das Vorgehen Pekings in der Taiwanstraße als „grundsätzlich unverantwortlich".


Auf überschwemmter Straße: Passant fällt in Abwasserschacht

Schrecksekunde auf einer überschwemmten Straße im indischen Bundesstaat Tamil Nadu: Ein Mann stürzte in einen offenen Abwasserschacht, Passanten waren zum Glück rechtzeitig zur Stelle.


Wellness-Horoskop für Widder - 10.08.2022

Widder: hier sind Ihre Prognosen wellness für den Tag aquí son sus predicciones 10.08.2022


64-jähriger Alpinist beim Täschhorn V tödlich verunglückt

Ein 64-jähriger Alpinist ist am Dienstag beim Aufstieg zum Täschhorn in den Walliser Alpen tödlich verunglückt. Er war ausgerutscht und die Felswald hinunter in ein Couloir gestürzt. Der Mann war mit einer zweiten Person gegen 3.15 Uhr vom Biwak am Mischabeljoch in Richtung Täschhorn aufgestiegen, wie die Kantonspolizei Wallis am Mittwoch mitteilte...


«Schöne Stunden» in der Schosshalde, aber nicht nur

Von 1912 bis 1919 lebte der Dichter Hermann Hesse im Melchenbühl in einem romantischen Haus. Doch seine Zeit in Bern war nicht ungetrübt.


Heißes Spielzeug: Vater baut „Flammenwerfer" für seine Kinder

Ein Vater aus Prince Edward Island in Kanada hat seinen Kindern ein heißes Spielzeug gebaut. Der „Flammenwerfer" aus einem Laubbläser und einem Seidentuch wirkt ziemlich echt – dann setzte der Animationsexperte noch einen drauf.


Freiburghaus mit weiterem nützlichem Platz

Der Bündner Golfprofi Jeremy Freiburghaus tut einen weiteren Schritt, um am Ende der Saison als erster Schweizer seit 20 Jahren in den grossen europäischen Circuit aufzusteigen. Der 26-Jährige aus Bonaduz belegte am Challenge-Tour-Turnier im finnischen Vierumäki den 9. Platz, mit zehn Schlägen Rückstand auf Sieger Velten Meyer aus Deutschland. Frei...


Er war mit Messer bewaffnet: Deutsche Polizei erschiesst Teenager (†16) in Dortmund

In Dortmund erschoss die Polizei am Montag einen Teenager (†16), als dieser mit einem Messer auf die Beamten losging.


Neuer Präsident in Kolumbien: Ex-Guerillero Petro in Bogotá vereidigt

Gustavo Petro ist am Sonntag als neuer kolumbianischer Präsident vereidigt worden. Der Ex-Guerillero ist der erste linke Staatschef des Landes. In seiner Antrittsrede sprach der 62-Jährige von einer zweiten Chance für Kolumbien. Petro will für mehr soziale Gerechtigkeit und Frieden in einem der ungleichsten Länder der Welt sorgen.


Beste Reise- und Tourismusaktien, die Sie 2022 kaufen können

Reisen und Tourismus ist eine breite Kategorie mit einer vielfältigen Liste bekannter Marken. Ökotourismus ist eine schnell wachsende Nische, vor allem bei jungen Reisenden. Der Tourismussektor war vielleicht der am stärksten von der COVID-19-Pandemie betroffene Teil der Wirtschaft. Diese Liste präsentiert einige der besten Reise- und Tourismusinvestitionen, die in der Zeit nach der Pandemie zu berücksichtigen sind. Die Leistung der Liste wird...


Millionen Schiiten weltweit feiern Aschura-Fest

Millionen gläubige Schiiten sind weltweit für Feierlichkeiten des traditionellen Aschura-Fests zusammengekommen. Im mehrheitlich schiitischen Iran strömten am Montag Menschenmassen auf die Strassen, wie Bilder des Staatsfernsehens zeigten. Auch im Irak, Afghanistan und Pakistan bereiteten sich Schiiten für den Höhepunkt des Fests im islamischen Tra...


Glamping: die glamouröse Alternative zum Camping!


Vermutlich Brandstiftung: 900 Jahre alte Holzbrücke in China geht in Flammen auf

Die 900 Jahre alte Wan'an-Brücke im Süden Chinas ging am Samstag in Flammen auf. Mit 98,2 Metern war die historische Holzbrücke in China die längste ihrer Art, Experten gehen von Brandstiftung aus.


Stadler erhält Grossauftrag von DB Regio

Der Zugbauer Stadler erhält einen Auftrag der Deutsche-Bahn-Firma DB Regio. Die Nahverkehrstochter der Deutschen Bahn bestellt 19 Züge des Typs Flirt, wie Stadler am Dienstag mitteilte.


Durch Tor gerast: 16-jähriger Autodieb hält Polizei in Texas in Atem

Ein 16-jähriger Autodieb hat am Montag die Polizei in Dallas im US-Bundesstaat Texas in Atem gehalten. Der Verdächtige raste durch ein Tor und versuchte später sein Glück zu Fuß – dann schlugen die Beamten zu.


Große Sorge: Belugawal in der Seine verweigert Futter

Große Sorge um einen Belugawal in der Seine: Alle Rettungsversuche sind bisher fehlgeschlagen, das Tier will auch nicht fressen. Helfer sprechen von einem Rennen gegen die Zeit.


Infrastruktur zerstört: Einwohner von Slowjansk leiden unter Wassermangel

Die verbliebenen Einwohner von Slowjansk leiden unter Wassermangel. Heftige Kämpfe haben die Infrastruktur der strategisch wichtigen Stadt in der Region Donezk weitgehend zerstört. Gas und fließendes Wasser gibt es seit mehr als zwei Monaten nicht mehr. Behörden befürchten eine Verschlechterung der Situation im Winter.


Spaziergang auf Flugzeug: 93-Jährige erobert den Himmel

Bereits zum fünften Mal hat eine 93-jährige Großmutter aus Gloucestershire in England am Donnerstag einen sogenannten „Wing Walk" absolviert. Betty Bromage ließ sich an einem Flugzeug festschnallen, dann eroberte die Oma den Himmel – für einen guten Zweck.


Einsteigen! Der «Weissenstein Express» führt dich zu Tiger, Dino & mehr 🦕⛪🐯

Eine Fahrt mit dem «Weissenstein Express» lässt sich mit erlebnisreichen und genussvollen Ausflügen in der Region Solothurn-Moutier verbinden. Entlang dieser Strecke ist für jeden Geschmack etwas dabei.


Bis zu 80.000 Soldaten verloren: Pentagon beziffert russische Verluste

Die USA haben am Montag Schätzungen zu den russischen Verlusten im Ukrainekrieg vorgelegt. Dem Pentagon zufolge habe die russische Armee seit Beginn der Invasion bis zu 80.000 tote oder verwundete Soldaten zu beklagen. Aktuelle Angaben aus Russland zu den eigenen Opferzahlen gibt es nicht.


Polizei zieht 4. Leiche aus Lake Mead

Der sinkende Wasserpegel des Lake Mead hat eine vierte Leiche innerhalb von drei Monaten freigegeben. Die Polizei rechnet mit weiteren Funden.


In Italien fordern offizielle Schilder zum Knutschen auf

Vieles dreht sich in Italien um «amore» – auch im Tourismus. An mehreren Orten sind neue Strassenschilder zu finden, die darauf hinweisen, dass Küssen hier obligatorisch ist.


Bisher keine Schäden verursacht: Mindestens zwei Bären streifen durchs Engadin

Laut Bündner Wildhut streifen derzeit zwei oder drei Bären durchs Unter- und Oberengadin. Für eine genaue Zahl fehlen noch Informationen.


Definitiv eine Reise wert!: Lissabon: 8 Highlights der «weissen Stadt»

Reiselust? Die Entscheidung, wo es hingehen soll, fällt schwer. Ein Citytrip nach Lissabon hat neben warmen Temperaturen vor allem kulturell viel zu bieten: Die Stadt befindet sich im Aufschwung.


Massives Feuer in Treibstofflager in Kuba: Zwei weitere Öltanks eingestürzt

Am Montag hat sich der massive Brand in einem Treibstofflager im westkubanischen Matanzas weiter ausgebreitet, nachdem zwei weitere der acht Öltanks eingestürzt waren. Spezialisten aus Mexiko und Venezuela helfen bei der Brandbekämpfung.


Frecher Eindringling in Swimmingpool: Waschbär sucht verzweifelt Abkühlung

Eine Familie aus Toronto in Kanada staunte nicht schlecht, als ein frecher Waschbär eine Runde im Swimmingpool drehte. Der Eindringling hatte verzweifelt Abkühlung gesucht.


Wellness-Horoskop für Löwe - 10.08.2022

Löwe: hier sind Ihre Prognosen wellness für den Tag aquí son sus predicciones 10.08.2022


Auch der Inselstaat probt den Ernstfall

China setzt seine massiven Militärmanöver vor der Küste Taiwans den fünften Tag in Folge fort – mit der Marine und der Luftwaffe.


Rettungsaktion: Französische Tierschützer bereiten Befreiung vom Belugawal in der Seine vor

Französische Tierschützer bereiten eine heikle Rettungsaktion für einen Belugawal vor, der sich in die Seine verirrt hat. Geschwächter Meeressäuger soll aus Schleuse geholt werden.


Antwort auf China: Taiwan beginnt Militärübungen mit scharfer Munition

Taiwan hat am Dienstag mit Militärübungen zur Abwehr einer Invasion begonnen. Das Manöver, bei dem auch scharfe Munition zum Einsatz kam, findet im Südosten der Insel in der Nähe einer von China deklarierten Übungszone statt. Hunderte Soldaten und 40 Haubitzen sollen zum Einsatz kommen.